Chartbüro Dr. H.-D. Schulz

Chartanalysen + Wirtschaftsgrafiken


Home -> Analysen -> Bund Future

Bund Future verharrt auf Allzeithoch
Bund Future-Analyse vom 22.04.2012

langfristiger Bund Future Chart


Der Bund Future legte in der vergangenen Woche weiter zu und knackte auch die Schmerzgrenze bei 140,50 Punkten. Dies führte, wenig überraschend, jedoch nicht zu einer Rally, sondern stattdessen nahmen Anleger schon kurz darauf wieder Gewinne mit und drückten das Wochenplus auf bescheidene 33 Ticks.

Im Unterschied zu Aktien oder Indizes wachsen beim Bund Future die Bäume naturgemäß nun mal nicht in den Himmel, und bei den aktuellen Kursen befinden sich die Zinsen schon nahe dem Nullpunkt. Spürbare Kursgewinne sind daher auch weiterhin nicht zu erwarten. Sollte an den Aktienbörsen die Korrektur zu Ende gehen, ist durchaus mit Umschichtungen von Zinspapieren in Aktien zu rechnen, was auch den Bund Future belasten dürfte.


kurzfristiger Bund Future Chart


Autor: Oliver Schultze



RBS Bund Future-Zertifikate: