Chartbüro Dr. H.-D. Schulz

Chartanalysen + Wirtschaftsgrafiken


Home -> Analysen -> Nikkei

 

Die Bären bleiben voll auf Kurs
Nikkei-Analyse vom 03.06.2012

langfristiger Nikkei Chart


Nach einer kleinen Erholung setzte der Nikkei in der Vorwoche, nicht gerade überraschend, seine Abwärtsbewegung fort und verlor dabei im Wochenvergleich 1,6 Prozent.

Damit steuert der Index weiter munter auf das bereits früher an dieser Stelle anvisierte Ziel von 8200 Punkten zu. Auf diesem Niveau verläuft das markante Tief vom März 2011 und die untere Begrenzung der Handelsspanne, die seitdem über weite Strecken aktuell war. In diesem Bereich ist dann mit einer Gegenreaktion zu rechnen.


kurzfristiger Nikkei Chart

Autor: Oliver Schultze



RBS Nikkei-Zertifikate: