Bund Future-Analyse vom 26.09.2004

Update wöchentlich Montag Morgen

Chart seit Juni 1992 und Einjahres-Chart


Langfristchart seit 192

 

Am Mittwoch der Vorwoche brach der Bund Future dynamisch aus der Handelsspanne nach oben aus, was umgehend zu kräftigen Kursgewinnen führte. Nach Fortsetzung des Aufwärtstrends am Donnerstag gab die Notierung zum Wochenschluss jedoch wieder etwas nach.

Das Jahreshoch bei rund 117 Zählern wurde damit bisher nicht erreicht. Solange sich die Notierung aber über 115,45 behauptet, bestehen gute Chancen auf eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung nach kurzer Konsolidierung. Erst wenn der Bund Future unter 115,45 absinken sollte, wird die Handelsspanne 113,55/115,45 wieder aktuell.

kurzfristiger TagesChart

 

Autor: Oliver Schultze / Büro Dr. Schulz

DAX-AnalyseDow-Analyse Nasdaq-Analyse EuroSTOXX50 Trading-Strategie

NikkeiGold

Zur Hauptseite