Chartbüro Dr. H.-D. Schulz

Chartanalysen + Wirtschaftsgrafiken


Home -> Analysen -> Chart der Woche

Obergrenze des Trendkanals fast erreicht
S&P 500
-Analyse vom 07.07.2014

langfristiger Chart


Nachdem beim S&P 500 von Ende Februar bis weit in den Mai hinein eine Seitwärtsbewegung zu beobachten war, setzte der Index anschließend seine Aufwärtsbewegung fort. Dabei kletterte die Notierung zuletzt bis fast an die obere Begrenzung des seit Juni 2013 bestehenden Aufwärtstrendkanals. Zugleich näherte sich der S&P 500 dabei auch der psychologisch wichtigen Marke von 2000 Punkten stark an.

Dies dürfte nun zu einer etwas langsameren Gangart führen, der ein oder andere Rücksetzer wäre aus unserer Sicht keine Überraschung. Solange der Index dabei den Aufwärtstrendkanal verteidigt, dessen untere Begrenzung aktuell bei 1865 verläuft, bleiben die mittelfristigen Aussichten bullish. Ein Abprallen an der unteren Begrenzungslinie in den kommenden Wochen oder Monaten dürfte sogar eine hervorragende (Wieder-)Einstiegsgelegenheit darstellen.

kurzfristiger Chart

Autor: Oliver Schultze