Gold-Analyse vom 05.12.2004

Update wöchentlich Montag Morgen

Chart seit 1986 und Einjahres-Chart


Chart seit 1986


Zuletzt setzte sich der Aufwärtstrend beim Gold fort, wenngleich das eher geringe Wochenplus und das Chartbild mehr den Eindruck einer Konsolidierung auf hohem Niveau vermitteln.

Mit Blick auf den oberen Langfristchart liegt das Kursziel unverändert bei 465 $. Sollte die Notierung allerdings vor Erreichen dieser Marke nach unten drehen und dann auch in den seit Mai bestandenen Aufwärtstrend (aktuell bei rund 445) zurückfallen, wäre Vorsicht geboten. Dann dürfte eine wochenlange Korrektur folgen und die Notierung zumindest bis auf 430 abtauchen.


Der Wandplaner 2005

Der Dr. Schulz Börsen-Wandplaner 2005:

Wertvolle Informationen und ein Stück Wirtschaftsgeschichte in Einem

Hier informieren



kurzfristiger TagesChart

 

Autor: Oliver Schultze / Büro Dr. Schulz

DAX-AnalyseDow-Analyse Nasdaq-Analyse EuroSTOXX50 Trading-Strategie

NikkeiBund Future

Zur Hauptseite