Chartbüro Dr. H.-D. Schulz

Chartanalysen + Wirtschaftsgrafiken


Home -> Analysen -> Chart der Woche

Aktie testet den Aufwärtstrend
Daimler
-Analyse vom 12.11.2012

langfristiger Chart


Bereits seit Anfang 2011 sind beim Kursverlauf der Daimler-Aktie fallende Hochpunkte zu verzeichnen. Zugleich bildeten sich auch, insbesondere ab November letzten Jahres, steigende Tiefpunkte aus. Und diese mittelfristige Aufwärtstrendlinie, die seit rund einem Jahr Gültigkeit besitzt, ist nun aktuell einem weiteren Test unterzogen worden.

Zuvor wurde bereits die Unterstützung bei 37/38 Euro nach unten durchbrochen, was ein erstes negatives Zeichen darstellte. Sollte nun auch die Trendlinie unterschritten werden, so liegt ein neues Verkaufsignal vor. Kursziel ist dann der Support bei 30 Euro, der sich von den Tiefpunkten seit September 2009 herleitet. Behaupten Daimler dagegen den mittelfristigen Aufwärtstrend und klettern auch wieder über den Widerstandsbereich 37/38, winkt ein Anstieg bis zu der abwärtsgerichteten Trendlinie bei derzeit rund 43 Euro.


kurzfristiger Chart

Autor: Oliver Schultze


RBS-Zertifikate auf Daimler: