Chartbüro Dr. H.-D. Schulz

Chartanalysen + Wirtschaftsgrafiken


Home -> Analysen -> Chart der Woche

Kurzfristig noch Aufwärtspotenzial
EUR/USD-Analyse vom 10.05.2021

langfristiger Chart

Nach einer kleinen Konsolidierung in der Vorwoche gelang dem Euro in der zweiten Wochenhälfte der Durchbruch der 1,206. Im Montagsvergleich insgesamt ein Plus von rund 0,9 Cent.

Dabei kletterte die Notierung zuletzt auch auf ein neues Zweimonatshoch. Potenzial besteht jetzt zunächst noch bis auf gut 1,22. Sollte der Euro auch diese Marke knacken, winkt ein Anstieg bis zum Jahreshoch bei rund 1,235. Zumindest kurzfristig ist die Lage jetzt bullish, für ein mittelfristiges Kaufsignal ist aber der Durchbruch der 1,25 abzuwarten.


kurzfristiger Chart

Autor: Oliver Schultze