Chartbüro Dr. H.-D. Schulz

Chartanalysen + Wirtschaftsgrafiken


Home -> Analysen -> Gold

Noch etwas Aufwärtspotenzial
Gold-Analyse vom 09.05.2021

langfristiger Gold Chart

mittelfristiger Gold-Chart

Der Goldpreis kletterte in der vergangenen Woche munter aufwärts und konnte das erste Kursziel bei 1815 locker übertreffen. Im Wochenvergleich ein Anstieg um 62 Dollar.

Die Notierung erreichte zuletzt sogar fast den Widerstand bei 1850. Etwas darüber, bei aktuell rund 1875, verläuft dann auch die obere Begrenzungslinie des mittelfristigen Abwärtstrends, der im mittleren Chart eingezeichnet ist. Spätestens auf diesem Niveau rechnen wir mit einer Verschnaufpause. Sollte das Edelmetall jedoch auch nach oben aus dem Abwärtstrendkanal ausbrechen, wäre dies ein mittelfristiges Kaufsignal.


kurzfristiger Gold Chart

Autor: Oliver Schultze