Chartbüro Dr. H.-D. Schulz

Chartanalysen + Wirtschaftsgrafiken


Home -> Analysen -> Gold

Der Aufwärtstrend wackelt
Gold-Analyse vom 08.04.2012

langfristiger Gold Chart


mittelfristiger Gold-Chart


In der Vorwoche tendierte der Goldpreis abwärts, im Wochenvergleich gab die Notierung über 35 Dollar nach.

Der im mittleren Chart eingezeichnete Aufwärtstrendkanal, der seit 2008 Gültigkeit besitzt, ist nun deutlich angekratzt. Nur ein umgehender Anstieg des Goldpreises kann den Trendbruch jetzt noch abwenden. Gibt das Edelmetall jedoch weiter nach, liegt ein charttechnisches Verkaufsignal vor. Die nächst tiefere Unterstützung findet sich dann bei 1480 Dollar.


kurzfristiger Gold Chart

Autor: Oliver Schultze



RBS Gold-Zertifikate: