Chartbüro Dr. H.-D. Schulz

Chartanalysen + Wirtschaftsgrafiken


Home -> Analysen -> EuroStoxx

Technisch bleibt die Lage konstruktiv
EuroStoxx-Analyse vom 15.07.2012

langfristiger EuroStoxx Chart

Der EuroStoxx Kursindex konnte in der vergangenen Woche insgesamt wieder zulegen, der Vergleich der Freitagsschlusskurse zeigt allerdings nur einen überschaubaren Gewinn von 23,6 Punkten (1,1 Prozent).

Der EuroStoxx 50 Kursindex kommt nach der temperamentvollen Auf- und Ab-Bewegung seit Ende Juni anschaulich wieder in gemäßigtes Fahrwasser. Da der Index dabei ist, die Kurve oberhalb der Unterstützung von 2200 Punkten zu bekommen, bleibt die Lage aus technischer Sicht weiterhin bullish zu werten.


mittelfristiger EuroStoxx Chart

Denkbar wäre jetzt noch Störfeuer aus dem angloamerikanischen Raum, um hier noch einmal die Kurse unter Druck zu setzen und damit die Anleger zu verunsichern, doch insgesamt deutet der Blick auf den EuroStoxx weiterhin eher nach oben. Die bereits in der vergangenen Woche zum Kauf empfohlenen Long-Positionen bleiben daher mit weit gefasstem Stopp-Loss haltenswert.


kurzfristiger EuroStoxx Chart

 

Autor: Lutz Mathes



RBS EuroStoxx-Zertifikate: