Chartbüro Dr. H.-D. Schulz

Chartanalysen + Wirtschaftsgrafiken


Home -> Analysen -> MDAX

Support bei knapp 11000 bestätigt
MDAX-Analyse vom 27.08.2012

langfristiger MDAX Chart


In der Vorwoche testete der MDAX nochmals das letztjährige Hoch, dann folgte der aus technischer Sicht zu erwartende Rücksetzer zu dem Support bei knapp 11000 Zählern.

Von dort prallte der Index am Montag wieder nach oben ab. Sehr kurzfristig betrachtet ist die Notierung nun in der Spanne zwischen rund 10960 und 11270 gefangen. Ein Ausbruch aus dieser engen Range bedeutet Potenzial von ein paar hundert Punkten in Ausbruchrichtung. Tendiert der Index dabei gen Norden, wäre ein Anstieg klar über 11500 dann sogar ein neues mittelfristiges Kaufsignal.


kurzfristiger MDAXChart

Autor: Oliver Schultze



RBS MDAX-Zertifikate: