Chartbüro Dr. H.-D. Schulz

Chartanalysen + Wirtschaftsgrafiken


Home -> Analysen -> Brent Öl

Aufwärtstrend erneut angekratzt
Öl-Analyse vom 08.10.2012


langfristiger Brent Blend Öl Chart

Der Ölpreis gemessen am Brent Index lief im Betrachtungszeitraum seitwärts. Auffällig ist dabei der kurze aber heftige Rücksetzer am Mittwoch, der die Notierung zwar nur für einen Tag, aber dafür um so deutlicher unter den aktuellen Aufwärtstrend drückte.

Insgesamt war die Seitwärtsbewegung aus technischer Sicht zu erwarten. Allerdings ist es natürlich bearisch zu werten, dass der Ölpreis nicht wenigstens seinen ohnehin durch den nächsten Widerstand begrenzten Aufwärtsspielraum bin 116 Dollar ausschöpfte. Noch ist ein solcher Anstieg zwar denkbar, doch wahrscheinlicher ist nach dieser schwachen Vorstellung in der vergangenen Woche ein erneuter Trendbruch des grün eigezeichneten Trends bei rund 112 Dollar - und damit eine Fortsetzung der Fächerformation.

Den Autofahrer wird es freuen: Insgesamt bahnt sich aus technischer Perspektive mittlerweile eine mittelfristige obere Trendwende an.


kurzfristiger Brent Blend Öl Chart

kurzfristiger Brent Blend Öl Chart in Euro

 

Autor: Lutz Mathes



RBS Rohöl-Zertifikate: