Chartbüro Dr. H.-D. Schulz

Chartanalysen + Wirtschaftsgrafiken


Home -> Analysen -> Nikkei

 

Anleger weiter unschlüssig
Nikkei-Analyse vom 29.04.2012

langfristiger Nikkei Chart


Der Nikkei konsolidierte in der vergangenen Woche innerhalb einer recht engen Spanne und gab dabei im Wochenvergleich um 0,4 Prozent nach.

Die Lage bleibt damit offen, und entsprechend unschlüssig sind offensichtlich auch die Marktteilnehmer. Rücksetzer bis zum Support bei 9320 oder auch der Unterstützung bei knapp 9100 sind denkbar, erst darunter würde es deutlich bearisher werden. Nach oben gilt das Augenmerk dem Widerstand bei 10200 Punkten, in etwa auf dieser Höhe verläuft aktuell auch der Abwärtstrendkanal im oberen Chart. Ein Durchbruch nach oben wäre ein klares Kaufsignal.


kurzfristiger Nikkei Chart

Autor: Oliver Schultze



RBS Nikkei-Zertifikate: