Chartbüro Dr. H.-D. Schulz

Chartanalysen + Wirtschaftsgrafiken


Home -> Analysen -> Bund Future

Erneut kräftige Korrektur
Bund Future-Analyse vom 29.07.2012

langfristiger Bund Future Chart


Der Bund Future setzte seinen Höhenflug in der Vorwoche nicht weiter fort, statt dessen fiel das Zinsbarometer fünf Tage in Folge und verbuchte dabei einen Wochenverlust von satten 280 Ticks.

Anleger, die wie empfohlen bei bröckelnden Notierungen rasch die Reißleine zogen, konnten dem Kursverfall entspannt von der Seitenlinie zusehen. Auch wenn der Markt kurzfristig überverkauft ist, könnte sich der Rückgang noch fortsetzen. Für die kommenden Wochen wäre ein Test der Unterstützung bei gut 140 Punkten keine Überraschung.


kurzfristiger Bund Future Chart


Autor: Oliver Schultze



RBS Bund Future-Zertifikate: